Act now! - Reflexionen in existenziellen Zeiten (Ungekürzt)- Roger Willemsen, Ai Weiwei, Swetlana Alexijewitsch und weitere

Bewertung 4.7
1 Std. 17 Min.
bookCoverFor

Zusammenfassung

Die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts haben eine radikal neue Qualität: Klimawandel, Epidemien und Artensterben dokumentieren den planetaren Burn-out. Die Trecks von Millionen Geflüchteten sind das Resultat rücksichtsloser Machtpolitik und Profitorientierung im Zeitalter der kapitalistischen Globalisierung, das zum "Final Century" zu werden droht.
Mehr als ein Dutzend Autoren - von der Literatur-Nobelpreisträgerin bis zur Aktivistin von "Fridays for Future" - sind sich einig: Es ist Zeit zu handeln. Jetzt!

© 2021 Kultur für Alle! e. V. (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Act now! - Reflexionen in existenziellen Zeiten (Ungekürzt) - Hörbuch

Manifeste und Aufrufe zum zivilen Ungehorsams gegen selbstzerstörerisches politisches Handeln und Entscheiden. Lässt den satten Europäer, der ich auch bin, wenn nicht ratlos so doch angstvoll überfordert sein. Die Forderung nach einem Umsturz bleibt immer die Forderung eines Egos. Doch es geht genau um dessen Überwindung.

Philipp