In Begleitung des neuen Lords der Schwarzen Familie Olivaro betritt Coco Zamis die Kanzlei des Wiener Syndikus Skarabäus Toth. Angeblich existiert ein Testament ihres Vaters Michael Zamis, dessen Erfüllung die Verhältnisse innerhalb der Schwarzen Familie auf den Kopf stellen würde … Eine fi nstere Intrige? Bald gibt es für Coco keinen Weg mehr zurück, denn ihr Gegner ist ein Feind aus früheren Zeiten – aus ihrer Kindheit …
Mehr zeigen