Zum Abschied aus der Armee erhalten verdiente Legionäre von Cäsar ein Stück Land zum Geschenk. Weil Legionär Keinentschlus während seiner Militärzeit nicht einen Tag lang nüchtern war, erlaubt sich Cäsar einen Spaß: Er schenkt ihm die Besitzurkunde für das Dorf der Gallier. Doch Keinentschlus verkauft die Urkunde an einen gallischen Wirt, der nun neuer Dorfchef werden will. Eine harte Probe für Majestix und seine Freunde.
Mehr zeigen