100 Zitate von Leonardo da Vinci
  
Buch empfehlen    
Leonardo da Vinci ist ein italienischer Maler und ein Mann von universellem Geist, ein Künstler, Wissenschaftler, Ingenieur, Erfinder, Maler, Bildhauer, Architekt und Schriftsteller. Seine ersten wichtigen Arbeiten werden im Dienst des Herzogs Ludovico Sforza in Mailand ausgeführt. Danach arbeitete er in Rom, Bologna und Venedig und verbrachte die letzten drei Jahre seines Lebens auf Einladung von König Franz I. in Frankreich. Leonardo da Vinci wird oft als Archetyp und Symbol des Renaissancemenschen beschrieben, eines Universalgenies, eines humanistischen Philosophen, Beobachters und Experimentators, mit einer ”seltenen Gabe der räumlichen Intuition", dessen unendliche Neugier nur durch seinen Erfindungsreichtum übertroffen wird. Viele Autoren und Historiker halten ihn für einen der größten Maler aller Zeiten, und einige halten ihn für die begabteste Person in der größten Anzahl verschiedener Bereiche, die je gelebt hat. Diese 100 Zitate zielen darauf ab, den Zugang zu seinem monumentalen Werk durch eine Auswahl seiner herausragendsten Gedanken in einem für alle zugänglichen Format zu ermöglichen. Ein Zitat ist mehr als ein Auszug aus einer Aussage, es kann ein Gedankenstrich sein, eine Zusammenfassung eines komplexen Gedankens, eine Maxime, eine Öffnung zu einer tieferen Reflexion.
Mehr zeigen