Die Ergreifung des Count ”Auch wenn der Weg zum Frieden verschlungen ist, ist er es wert, beschritten zu werden.” Nach langer, gefahrvoller Suche spüren die Jedi endlich den Separatistenführer Count Dooku auf. Doch der heldenhafte Versuch Anakin Skywalkers, den Count gefangen zu nehmen, schlägt fehl. Als der Kontakt zu ihm abbricht, begibt sich Obi-Wan Kenobi zum letzten bekannten Aufenthaltsort seines Freundes: einer vereinzelten Separatistenfregatte am äußersten Ende des Outer Rim. Der Freikauf ”Es ist besser, ehrenhaft zu scheitern, als durch Betrug zu siegen.” Dooku ist in Geiselhaft! Nachdem sich der schurkische Count Dooku der Gefangennahme durch die Jedi-Ritter Anakin Skaywalker und Obi-Wan Kenobi entziehen konnte, fiel er einer Bande Piraten unter der Führung von Hondo Ohnaka in die Hände. Begierig darauf, Dooku ihrerseits in Gewahrsam zu nehmen, entsendet die Republik Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker als Unterhändler in das Piratennest, das sich auf dem Planeten Florrum im Outer Rim befindet. Gesamtspielzeit: ca. 49 Minuten Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Mehr zeigen